Tourneebegleitung

Tourneebegleitung – wer braucht denn das?

Durch die Welt reisen und über einen längeren Zeitraum hinweg an ständig wechselnden Orten und auf den unterschiedlichsten Bühnen vor Publikum singen – dies bedeutet für Sängerinnen und Sänger eine großartige Zeit, die jedoch mit einigen Strapazen und Gefährdungen für die Stimmgesundheit einhergeht.
Da die Konzerte zumeist sehr eng getaktet sind, werden Tourneen von vielen Künstlerinnen und Künstlern als kräftezehrend empfunden. Lange Reisezeiten, oft keine Möglichkeit, sich wirklich gesund zu ernähren, gepaart mit wenig Schlaf und vor allem kurzen stimmlichen Ruhezeiten, belasten den Körper und die Stimme.
Gerade hier ist es wichtig, dass Sängerinnen und Sänger stimmliche und mentale Unterstützung erfahren, Dies gilt insbesondere nach einer Phase der Rekonvaleszenz – einer Stimmoperation oder einer Stimmrehabilitation.

Tourneebegleitung

Ziel der Tourneebegleitung ist, dass die Sängerinnen und Sänger sich jeden Tag stimmlich fit und leistungsstark für die Bühne fühlen.

Sicherheit für den Auftritt

Das MEDICAL VOICE CENTER bietet Sängerinnen und Sängern eine Tourneebegleitung in Form eines Online-Stimmcoaching an. Je nach Bedürfnis der Sängerinnen und Sänger kann ein regelmäßiges gemeinsames Warm-up vor dem Auftritt und / oder ein Cool-down zurück in die mentale und muskuläre Entspannung durchgeführt werden.
Zudem sind weitere Einzelcoachings möglich, in denen am Bühnenprogramm gearbeitet wird. Passagen, die während der Performance stimmliche Schwierigkeiten bereitet haben, können dabei für den nächsten Auftritt „ausgebessert“ werden.
Auf diese Weise kann etwaigen Fehlspannungen und dadurch entstehenden Kompensationsmustern begegnet werden. Neben den Coaching-Einheiten findet auch eine stimmhygienische Beratung statt.