Atemnot

Ich hatte seit einem Autounfall mit 7 Jahren bei geringer körperlicher Belastung immer das Gefühl, dass mir die Luft abgeschnürt wird. Dies hat mich immer sehr eingeschränkt.
Es wurde festgestellt, dass ich ein Narbensegel an den Stimmbändern habe. Mehrere Ärzte haben mir abgeraten dieses entfernen zu lassen da es danach schlimmer wiederkommen könnte.
Erst Dr. Hess konnte mir eine Lösung bieten durch das Mittel Mitomycin was das erneute Wachstum des Narbensegels verhindert.
Ich bin so froh diesen Schritt gegangen zu sein und endlich ohne Einschränkung/Beklemmung atmen zu können.
Danke an das tolle Team des Medical Voice Center.

Mareike P. aus Dortmund

Menü