Gesangscoaching

Seit mehr als einem Jahr nehme ich bei Frau Jale Papila Gesangunterricht. Meine Intention war, als Berufssängerin in der ausgehenden 3. Dekade des Berufslebens ein stimmliches Update, ein Refresh, eine stimmliche Inspektion zu machen. Im Verlauf des professionellen Sängerlebens ändern sich die natürlichen und nicht-natürlichen stimmlichen Begebenheiten, und auch die beruflichen künstlerischen Anforderungen.
Maßgeblich für die stimmliche Arbeit mit Frau Papila ist für mich ihre besondere, sehr fundierte und schwerpunktmäßge Arbeit an der Funktionalität der Gesangstimme.
Frau Papila hat außergewöhnlich große Kenntnis über die Stimmfunktionalität, Anatomie, Stimmphysiologie, musikalische Ausdrucksweise sowie auch mentales Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Bedürfnisse eines Profisängers, das individuell von ihr angepasst und umgesetzt wird – für mich als Berufssängerin ein absoluter Glücksfall. Kann ich nur jedem Sänger ausdrücklich empfehlen.
Bewusster kontrollierter Umgang mit dem Instrument Stimme, um musikalisch-künstlerische Ausdrucksvielfalt zu optimieren.
Positiv insistierende Arbeit an einzelnen stimmfunktionellen Parametern wie z.B. Vokalausgleich, Atemfluss, Weite im Mundraum, Lockerung des Zungengrunds, „Eigenleben“ der Zungenaktivität, Erschließung isolierter Resonanzräume in ausdauernder intensiver Optimierung eines einzelnen Klanges auf einem bestimmten Vokal und Tonhöhe, führt immer wieder zurück zur Balance des ganzheitlichen Singens. Die Suche nach dem optimalen Klang in detailverliebter stimmlicher Kleinarbeit ist zwar etwas mühsam und verlangt dem Sänger viel Geduld hohe Eigenkontrolle ab, macht dann aber schon fast süchtig. Wenn man ihn (den „perfekten“ Klang /Ton) dann gefunden hat, wird er irgendwann verlässlich erspürbar, abrufbar und! auch hörbar. Eine Synthese aus hochprofessioneller sängerischer Bewusstseinserweiterung und optimalem Atemfluss, gepaart mit musikalischem Flow. Die quasi mikroskopische Analyse und sorgfältig isolierte Betrachtung einzelner Parameter der Gesangstimme, jedoch stets im perfekten Zusammenspiel aller Elemente zeichnen die hervorragende Arbeit von Jale Papila aus. 1000 Dank dafür!

Dieser unglaublich intensive und bewusste Umgang mit der Singstimme als Instrument ist für mich als Profisängerin ein unverzichtbares und verlässliches Hilfsmittel für meine berufliche Arbeit. Meine Stimme hat sich durch die Arbeit sehr positiv verändert: Sie ist deutlich vertikaler und dadurch kopfiger, obertonreicher ausgerichtet. Musikalische Phrasen singen sich dadurch ausgeglichener, runder und weicher im Klang. Es singt sich leichter (ökonomischer) und müheloser. Ein großartiges Stimmcoaching, das ich bis zum stimmlichen Ruhestand nicht mehr missen möchte und es immer wieder in regelmäßigen Abständen als Korrektiv nutzen werde.

RS

Menü