RCPD-Behandlung

Liebes MEVOC-Team,
sehr geehrter Herr Prof. Hess,
sehr geehrte Frau Dr. Fleischer,

ich möchte hiermit nochmal kurze Rückinfo zu meiner RCPD-Behandlung vom 09.02.2022 geben:
Ihr habt mein Leben verändert! Seit dieser Behandlung kann ich einen ganz normalen Alltag leben. Ich habe seit dem keine Bauchschmerzen mehr, keine lästigen Blähungen, keine peinlichen Gurgelgeräusche… ich muss meinen Gürtel im Laufe eines jeden Tages nicht mehr weiter stellen. Ich gehe abends ganz stolz mit einem flachen Bauch zu meinem Freund ins Bett. Auch kann ich endlich wieder alles anziehen, ohne dass jemand denkt ich sei schwanger 😀 … Kann endlich wieder in Gesellschaft lange Abende im Restaurant oder in der Bar verbringen, ohne dass es mir dabei schlecht geht und ich am liebsten nach Hause möchte. Ich komme in den Genuss auch kohlensäurehaltige Getränke zu bestellen…oder auch 2 oder 3… 😉 weil es mir nichts mehr ausmacht.
Die Schluckbeschwerden nach der Behandlung haben jetzt mittlerweile schon etwas nachgelassen und ich bin mir sicher, dass diese auch komplett verschwinden werden.
Die Freude an der neuen Lebensqualität überwiegt jedoch 🙂 Ich würde es jedem, der darunter leidet, empfehlen sich dieser Behandlung bei euch zu unterziehen.
Auch die Krankenkasse ist noch im regen Austausch mit mir und ich erwarte in kürze eine Entscheidung der Kostenerstattung. Hierzu melde ich mich gern erneut.
Bis dahin und viele Dank!
Beste Grüße von der Ostsee
S. B.

Menü